Wissenswertes

Broschüre "Wissenswertes für die Feuerwehr und den Feuerwehrverein" des LFV Bayern

Aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung, haben wir für unsere Mitglieder auch die o.g. Broschüre aktualisiert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Fachbereich 2 oder die Geschäftsstelle. Aktualisiert wurde die Mustersatzung.

Die Broschüre finden sie hier zum downloaden.

Verlängerung der EURO VI Ausnahme für Feuerwehrfahrzeuge bis 2019

Auf Antrag des LFV Bayern und mit Unterstützung des Bayerischen Gemeindetages wurde die derzeit Ende 2018 auslaufende Ausnahmegenehmigung von EURO VI Fahrgestellen für die Feuerwehren nunmehr vom neuen Verkehrsministerium vermutlich letztmalig bis zum 31.12.2019 (Auftragserteilung) verlängert.

Für die dann folgende Zulassung wurde keine Frist vorgegeben.

Damit haben die Gemeinden/Feuerwehren nun vermutlich letztmalig die Gelegenheit zwischen einem EURO V und einem EURO VI Fahrgestell auszuwählen. Letztendlich haben Feuerwehrfahrzeuge eine Einsatzzeit i.d.R. von über 20 Jahren! Das sollte man nun bei der Beschaffung berücksichtigen.

Hier finden sie die Ausnahmegenehmigung_STMI und die Verlängerung bis 31.12.2019

Quelle: LFV Bayern

 

Kooperation zwischen DFV und DKMS

„Leben retten liegt uns im Blut“ ist das Motto der neuen Kooperation des Deutschen Feuerwehrverbandes mit der DKMS. Ab sofort gibt es unter der Webseite www.dkms.de/feuerwehr maßgeschneiderte Informationen für Feuerwehrangehörige, um Registrierungsaktionen durchzuführen und möglichst viele neue potenzielle Stammzellspender zu gewinnen. Nach Erfahrungen der DKMS erreichen Registrierungsaktionen, an deren Organisation die Feuerwehren beteiligt sind, immer sehr viele Menschen. Mit der zentralen Webseite wird nun der Informationsbedarf gebündelt. Natürlich ist auch die Registrierung von Feuerwehrangehörige selbst auch ein Ziel der DKMS.

Weitere Informationen finden sie hier.

Designed by LernVid.com