Wichtiges Symbol in der kriegerischen Zeit

Übergabe des Friedenslichtes aus Bethlehem an die Feuerwehrjugend Grenzüberschreitende Aktion

20150120006Simbach. Seit 14 Jahren gibt es die grenzüberschreitende Friedenslichtaktion zwischen der Feuerwehrjugend aus dem Bezirk Braunau und dem Landkreis Rottal- Inn. In diesem Jahr wurde am Samstagabend das Friedenslicht von Janine Dürnberger aus der Feuerwehr St. Peter am Hart und ihrer Kollegin Andrea Gattermaier von der Feuerwehr aus Rödham in der Simbacher Stadtpfarrkirche an zwei Mitglieder der Jugendfeuerwehr aus Massing überreicht. Dominik Kutschik und Anton Hirschberger nahmen das Licht in Empfang und verteilten es anschließend weiter.

Weiterlesen: Wichtiges Symbol in der kriegerischen Zeit

Informationen für Jahresbericht

Informationen und eine Präsentation des Programms MP-Feuer finden Sie im Downloadbereich

Bayernweiter Wissenstest von Feuerwehr Jugend absolviert

Wie alljährig absolvierte eine große Anzahl von Jugendfeuerwehrlern den Wissenstest um ihren Wissensstand zu überprüfen. Die Kreisjugendfeuerwehr Führung organisierte wieder dreibbb Termine um den Ansturm der Jugendlichen bewältigen zu können. Über den Landkreis verteilt wurden auf drei Wochen der Test in Simbach a.Inn, in Hirschhorn und in Heilmfurth bei Malgersdorf durchgeführt. Aus unserem Landkreis unterzogen sich 440 Jugendliche aus 58 Feuerwehren den diesjährigen Wissenstest. Auch aus dem oberösterreichischen Bezirk Braunau konnten wir 3 Feuer –wehren mit 12 Jugendlichen zum bayrischen Wissenstest begrüßen. Der Themenbereich des Wissenstestes war alles über Schläuche, Armaturen  und Leinen zu wissen und beim schriftlichen Test wiederzugeben. Anschließend war auch noch ein praktischer Part abzuarbeiten. Nach  Auswertung aller Tests war die Landkreis Feuerwehr Führung mit dem Ergebnis  sichtlich zufrieden und kann weiter positiv in die Zukunft schauen.

Designed by LernVid.com