Respekt vor Leistung der Jugendfeuerwehr

Führungsspitze für die nächsten sechs Jahre gewählt-Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung

Waldburgskirchen. Neuwahlen und Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Rottal-Inn im Gasthaus Wirtsbauer in Langeneck auf der Tagesordnung. Kreisbrandrat Johann Prex warf einen Blick auf die Zukunft der Feuerwehr-Nachwuchses.

Weiterlesen: Respekt vor Leistung der Jugendfeuerwehr

Ein kleines Licht für Frieden und Toleranz

Feuerwehrjugend aus dem Bezirk Braunau überbringt Flamme aus Betlehem-Grenzüberschreitender Brauch

20131228007Es ist bereits zur guten Tradition geworden, dass Abordnungen der Jugendfeuerwehren aus dem Feuerwehrbezirk Braunau kurz vor Weihnachten das Friedenslicht in einer würdigen Feierstunde in der Stadtpfarrkirche St. Marien übergeben. In diesem Jahr hatten der zwölfjährige Marcel Englert aus Außerleiten und der zehnjährige Sebastian Wagner von der Jugendfeuerwehr aus Ranshofen am Samstag die ehrenvolle Aufgabe, dieses Licht an Prälat Alois Messerer und Bürgermeister Günther Wöhl zu überreichen.

Weiterlesen: Ein kleines Licht für Frieden und Toleranz

Jugendwarte bilden sich fort

20131115001Brombach. Die Jugendwarte zahlreicher Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis haben sich im Feuerwehrhaus in Brombach zu einem Jugendwartseminar getroffen. Von der Jugendfeuerwehr Rottal-Inn unter Führung von Kreisjugendwart Gerhard Schreiner wurde ein interessantes Programm erarbeitet, welches den Jugendleitern die Arbeit im Alltag ein wenig erleichtern soll.

Weiterlesen: Jugendwarte bilden sich fort

Designed by LernVid.com