Wir für andere“ – der Bayerische Engagiert-Preis 2023

Ehrenamtliches Engagement ist in Bayern so wichtig wie nie zuvor. Im Ehrenamtsbereich des StMI engagieren sich über 800.000 Menschen: bei den Blaulichtorganisationen, im Bereich der Integration, bei den Gemeinden, an den Verwaltungsgerichten, in der Verkehrs- und Schulwegsicherheit, bei der
Sicherheitswacht und im Sport.

Um den ehrenamtlich Tätigen Anerkennung und Aufmerksamkeit zu geben, aber auch, um noch mehr Menschen zu motivieren, selbst ehrenamtlich für eine der zahlreichen Organisationen und Verbände der Geschäftsbereiche unseres Hauses aktiv zu werden, hat das Bayerische Innenministerium im Rahmen der Aktion #wirfuerandere im Juli 2019 erstmals den Bayerischen Engagiert-Preis mit außerordentlich großem Erfolg verliehen.
Die Resonanz aus den Organisationen und Verbänden sowie der Medien war äußerst positiv.
Coronabedingt musste in den Jahren 2020-2022 pausiert werden. In diesem Jahr wollen wir den Bayerischen Engagiert-Preis 2023 wieder ausloben.

Die Preisverleihung findet am 17. Juni 2023 in der BMW-Welt München statt. Der Preis wird in den Kategorien Ausdauer, Feuer & Flamme, Herz, Mut und Sonderpreis Staatsminister verliehen. Die Preisträger der vier erstgenannten Kategorien werden von einer Jury ausgewählt.
Nähere Informationen sind auf der Website

https://www.innenministerium.bayern.de/sug/engagement/bayerischer_engagiertpreis/index.php.
Für die Bewerbung reicht eine kurze aussagefähige E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bewerbungsschluss ist der 17. März 2023

 

1. BAYERISCHE FEUERWEHR SKIMEISTERSCHAFT

Fire-Ski Banner-1 (2).png

Am 11. März 2023 findet anlässlich des 30-jährigem Bestehens des Landesfeuerwehrverbandes Bayern die 1. Bayerische Feuerwehr-Skimeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen auf dem weltberühmten Weltcupslalomhang am Gudiberg statt. Neben einem Riesentorlauf Ski Alpin wird es auch ein „Schlauchrennen“ geben.

Anmeldeschluss: 17.02.2023

Alle Informationen finden Sie unter: https://www.lfv-bayern.de/feuerwehrskimeisterschaft2023/

 

KUVB Lehrgang „Feuerwehr Sport Assistent*in“ 2023

Die Förderung der körperlichen Leistungsfähigkeit von Feuerwehrangehörigen ist ein wichtiger Bestandteil des Gesundheitsschutzes.

Deshalb bietet die KUVB den bayerischen Freiwilligen Feuerwehren auch 2023 die Möglichkeit, aktive Einsatzkräfte zum/zur „Feuerwehr-Sport-Assistenten*in“ ausbilden zu lassen.
Die „Feuerwehr-Sport-Assistenten*innen“ sind nach dem Besuch des Lehrgangs in der Lage, ihre Kameraden beim Training der Fitness zielgerichtet zu unterstützen. Im Rahmen des Lehrgangs werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie das Sportangebot an den Standorten abwechslungsreich gestaltet werden kann. Ein interessantes Sportangebot, idealerweise im Team, motiviert die Kameraden, ihre Ausdauer, Kraft und Koordination für die kommenden Einsätze zu verbessern.

Als Motivation für Feuerwehrangehörige, regelmäßig und zielgerichtet zu trainieren, hat die Deutsche Feuerwehr Sportföderation e.V. das Deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen (DFFA) ins Leben gerufen. (Infos zum DFFA hier).
Nach erfolgreichem Besuch des Lehrgangs sind die „Feuerwehr Sport Assistenten der KUVB“ berechtigt, das Deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen bei ihren Kameraden abzunehmen.

Die Termine für die Lehrgänge 2023:

Weiterlesen: KUVB Lehrgang „Feuerwehr Sport Assistent*in“ 2023

Designed by LernVid.com