Reifen von Feuerwehrfahrzeugen (Rundschreiben des KUVB)

Reifen sind sicherheitsrelevante Fahrzeugkomponenten. Als Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Fahrbahn bestimmen Reifen im entscheidenden Maß die physikalischen Grenzen innerhalb denen ein sicheres Fahren möglich ist. Das Material von Reifen unterliegt Alterungsprozessen, die mit steigendem Alter zu einer Herabsetzung der Funktionstüchtigkeit und Belastbarkeit führen. Daher wird empfohlen, Reifen von Feuerwehrfahrzeugen spätestens bei einem Reifenalter von 10 Jahren zu ersetzt. Hintergründe hierzu und Auskünfte zu "Winterreifenpflicht" finden Sie in diesem überarbeiteten Informationsschreiben.

Diese Information finden Feuerwehren auch auf unserem Feuerwehrportal.

Quelle: Thomas Roselt, KUVB

 

Information über die Zulässigkeit von Verbrennungen pflanzlicher Abfälle

Ein Merkblatt des Landratsamtes finden Sie hier.

Atemschutzgeräteträger Lehrgang Nov.2018

Lehrgangsausschreibung:

Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger bei der Feuerwehr Pfarrkirchen

Lehrgangszeitraum:

Donnerstag 08.11.18 19:00 – 22:30 Uhr

Freitag 09.11.18 19:00 – 22:30 Uhr

Samstag 10.11.18 08:00 – 17:00 Uhr

Freitag 16.11.18 19:00 – 22:30 Uhr

Samstag 17.11.18 08:00 – 17:00 Uhr

Weiterlesen: Atemschutzgeräteträger Lehrgang Nov.2018

Designed by LernVid.com