Feuerwehrfrauen zu Besuch bei Bayern 3

20130726001Feuerwehrfrauen aus dem Landkreis haben auf Einladung von Bayern 3 am 26.07.2013 die Sendung "Ab ins Wochenende" als Gäste der Bayern 3 Sitzgruppe besucht.Nach einer Besichtung des kompletten BR-Gebäudes waren Andrea Fürstberger, Christiane Dicklberger, Maria Holzhauser, Kerstin Pfaffinger und Franziska Kreipl Live-Gäste von Dominik Pöll in der Sendung zw. 18.00 und 19.00 Uhr. Die Damen konnten dem Moderator in der Sendung über die Schulter schauen, wie die Sendung funktioniert, wie Musiktitel gewählt werden, wie Nachrichten eingespielt werden usw., Andrea und Kerstin konnten sogar selbst Livebeiträge abgeben. Nach einer Stunde Sendezeit war der Liveauftritt auch schon wieder vorbei und es ging mit vielen interessanten Eindrücken per Zug wieder nach Hause.

Feuerwehrfrauen im Theater

Zusammen mit Herrn Landrat Michael Fahrmüller und20130418007
seiner Frau Evi besuchten 35 Feuerwehrfrauen des Landkreises am 18. April das Stück „Rose – Queen of the Night“ und waren durchweg begeistert – vom Stück und von der Darbietung des neuen Intendanten!
Nach diesem schönen Thaterbesuch ließen die Damen den Abend noch bei einem gemütlichen Essen ausklingen.
Nach Möglichkeit wollen wir auch 2014 wieder zusammen ins Theater gehen. Feuerwehrfrauen die daran Interesse haben, können sich jederzeit an die Frauenbeauftragte Andrea Fürstberger wenden.

Feuerwehrfrauen zu Besuch bei der ILS

20130415001Wir haben im April eine Besichtigung der neuen Integrierten Leitstelle in Passau organisiert.
Es sind nur max. 20 Personen pro Besichtigung erlaubt und so machten sich 17 Frauen auf den Weg nach Passau. Der Leiter der integrierten Leitstelle Herr Sebastian Fehrenbach führte die Damen durch die Leitstelle und erklärte, dass die Mitarbeiter täglich zwischen 300 und 500 Einsätze zu bearbeiten haben, bei mehr als 500.000 Bürger und Bürgerinnen im Gebiet, Passau Land, Passau Stadt, Freyung-Grafenau und Rottal-Inn.
Die Damen durften anschließend sogar in der Einsatzzentrale den Disponenten über die Schulter schauen und zusehen bzw. -hören, wie eine Einsatzmeldung abläuft.

Weiterlesen: Feuerwehrfrauen zu Besuch bei der ILS

Designed by LernVid.com